Richtlinien

Verbindliche Richtlinien der Musikschule Forum Musicum        nachfolgend Musikschule – MS

 

Unterrichtsjahr/Ferien    Das Unterrichtsjahr der MS beginnt am 1. Oktober und endet am 30. September des darauffolgenden Jahres. Die Ferien- und Feiertagsordnung der öffentlichen allgemeinbildenden Schulen der Stadt Ettlingen gilt auch für die MS, im Haupthaus sowie in den Mobilorten.

 

Unterrichtszeiten/Mindestteilnehmerzahl bei Gruppen  

Wenn nicht wie bei Gruppenkursen schon vorgegeben, wird der wöchentliche Unterrichtstermin bei der Anmeldung zwischen Schüler, Lehrkraft und der Musikschule abgestimmt. Anspruch auf bestimmte Unterrichtstage, -zeiten oder Lehrpersonen besteht nicht. Die Schulleitung behält sich vor, Kurse, welche die Mindestteilnehmerzahl nicht oder nicht mehr erreichen mit anderen Kursen zusammenzulegen oder nötigenfalls vorzeitig zu beenden.

Gebühren/Zahlungsweise

Sie ist als Jahresgebühr zu 12 gleichen Monatsraten zu sehen und bezieht sich auf die Unterrichtsleistung, die über das Schuljahr erbracht wird, unabhängig von Schulferien/Feiertagen. Die Gebühren werden per Lastschrift monatlich von der MS abgebucht. Es können keine Überweisungen akzeptiert werden. Die Stornogebühren des Kreditinstituts einer rückläufigen Lastschrift trägt der Verursacher. Kosten für Unterrichtsmaterialien sind nicht in der Gebühr enthalten. Eine Änderung der Gebühr ist zum Schuljahresbeginn 1. Oktober möglich und muss dem Vertragspartner bis zum 6. Juli schriftlich vorliegen. Verändert sich im Instrumentalunterricht bei Kleingruppen die Teilnehmerzahl, hat die Schulleitung das Recht, die Gebühr zum nächsten Monat anzupassen. Eine Ermäßigung bei Mehrfachbelegung und Geschwistern ist möglich und auf der Anmeldung der MS zu vermerken.

 

Unterrichtsausfall    

Der Schüler ist verpflichtet, den Unterricht pünktlich und regelmäßig zu besuchen. Bei Erkrankung/Verhinderung des Schülers ist die Schulleitung oder die Lehrkraft rechtzeitig zu informieren. Es gibt die Möglichkeit, einen Familienangehörigen als Ausgleich zu schicken. Versäumt der Schüler aufgrund eigenen Verschuldens den Unterricht, kann dieser nicht nachgegeben werden. Der Honoraranspruch bleibt jedoch bestehen. Fällt im Einzel-oder Partnerunterricht durch Verschulden des Dozenten aus, so holt diese/r den Unterricht zu einem anderen Zeitpunkt nach. Hierzu bietet er/sie max. 2 Termine zur Auswahl an. Bei Unterrichtsausfall von Gruppenkursen haben die Teilnehmer Anspruch auf anteilige Erstattung, wenn zwei aufeinander folgende Stunden ausfallen und kein Ersatztermin angeboten wird. Grundsätzlich kann Unterricht durch eine von der Schulleitung und/oder Lehrkraft berufene Vertretung erteilt werden.

 

Ballett/Tanzunterricht

Für den Ballettunterricht besteht eine verbindliche Kleiderordnung. Die entsprechenden Trikots und Schuhe sind vom Schülers anzuschaffen. Es besteht kein Anspruch seitens des Schülers auf die Teilnahme einer bestimmten Gruppe, die Lehrkräfte teilen die SchülerInnen gemäß ihrer Leistungsstufe sinnvoll ein.

 

Probezeit und Kündigung

Innerhalb der in der Anmeldung eingetragenen Probezeit, gilt für alle Unterrichtsangebote, kann der Unterricht jederzeit, jedoch spätestens zu dem in der Anmeldung eingetragenen Stichtag gekündigt werden. Die monatliche Gebühr ist auch dann in voller Höhe zu zahlen, wenn der Schüler nicht die volle Probezeit (2 Monate) in Anspruch genommen hat. Nach der Probezeit ist der Vertrag unbefristet und unterliegt den normalen Kündigungsfristen. Abmeldungen sind schriftlich an die Musikschule Forum Musicum, mit einer Frist von jeweils 6 Wochen vor dem gewünschten Kündigungstermin zu richten. Diese sind der 31.01. – 30.04. – 30.09. eines jeden Kalenderjahres.  Die letzten beitragspflichtigen Monate sind Januar, April und September.

Anmeldegebühr Die Bearbeitungs- und Anmeldegebühr von 15 Euro entsteht mit der Anmeldung des Schülers an der Musikschule auch zum Probemonat und nur einmalig zu entrichten. Bitte teilen Sie Ihrem Kreditinstitut mit, dass Beträge seitens der Musikschule abgezogen werden und sorgen Sie für eine Deckung des Kontos, da sonst erhebliche Gebühren für Sie entstehen.

SEPA LASTSCHRIFTMANDAT: FORUM MUSICUM Freie Musikschule EttlingenGläubiger-Identifikationsnummer   DE90 6605 0101 0108 2074 81 

 

www.forum-musicum.de       info@forum-musicum.de     Tel: 07243 9398170

Kommentare sind geschlossen